Alp Tannenboden

Alp Tannenboden liegt 1399 m.ü.M. und befindet sich am Fusse des Ski- und Wandergebietes Flumserberg umrahmt von der wunderschönen Bergwelt. Es ist ein moderner Alpbetrieb, welcher Besucher von Nah und Fern zum Zuschauen und selber Erleben einlädt. Während ca. 100 Tagen werden 104 Milchkühe auf der Alp gesömmert. Der Alpbetrieb inkl. Milchveredelung wird von drei Personen gemeistert. Der Milchertrag von ca. 120'000 kg wird vorwiegend für die Käseproduktion verwendet. Das feine Alpkäsesortiment wird durch verschiedene Mutschli (Paprika, Pfeffer, Knoblauch usw.) sowie Raclette- und Camembertkäse erweitert. Aus der gesunden Alpenmilch werden aber auch Joghurts in diversen Sorten und Butter hergestellt. Der Gast kann die Arbeitsabläufe dank der Schaukäserei im Restaurant Sennästube direkt mitverfolgen. Wer lieber selber Käse herstellen will, kann dies gerne in der Brauchtumskäserei nach traditioneller Art erleben. Die Alp Tannenboden bietet nebst der Alpwirtschaft und Gastronomie inkl. Unterkunft auch zahlreiche Events: Im Juni der Alpgottesdienst, im September der geschmückte Alpabzug und im Oktober der Käsemarkt mit Kuhrennen.